Rothenburg ob der Tauber – Ziel des diesjährigen Besuches eines Christkindelmarktes

 

Der alljährlich stattfindende Reiterlesmarkt im Advent war heuer das Ziel. Keiner der 23 Mitfahrer hat es bereut diese wunderbar geschmückte Stadt Rothenburg ob der Tauber besucht zu haben. War die Fahrt mit drei Umstiegen zwar etwas unbequem aber da alles problemlos klappte, war dies kein großes Handikap und wurde durch einen schönen Weihnachtsmarkt belohnt. Rothenburg bietet zwar ganzjährig den Hauch von Weihnachten, durch das bekannte Käthe Wohlfahrt-Museum, doch in der Adventszeit schmückt sich die Stadt besonders heraus. Das Wetter spielte ebenfalls mit. Bei kühlen Temperaturen schmeckten Glühwein und Bratwurst sowie allerlei sonstiges zahlreich angebotenes Ess- und Trinkbares. Gelegenheiten geeignete Geschenke und Souvenirs einzukaufen gab es ebenfalls genügend, so dass auch diese Wünsche Erfüllung fanden. Am Ende waren alle zufrieden und allerbeste Stimmung herrschte auf dem Rückweg, einig in der Meinung, dass dies einer der schöneren Weihnachtsmärkte war, der in den letzten 15 Jahren besucht wurde.

X